Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Search in comments
Filter by Custom Post Type

Steigenlassen von Kleinluftballons

Das Steigenlassen von mehr als 30 Luftballons für das gesamte Stadtgebiet Wiens ist genehmigungspflichtig! Details dazu können bei der MA 64 oder bei der Austro Control GmbH, Telefon +43 51703 7031 erfragt werden.

Siehe auch: Steigenlassen von Kleinluftballonen

Wenn an den Luftballons Flugkarten gebunden werden, dann sollte eine Karte das Gewicht von 2,3 g nicht überschreiten! Sonst steigt der Luftballon nicht oder nur schwer auf! Flugkarten finden Sie auf meiner Seite unter der Kategorie Luftballons, Unterkategorie Hochzeit

Bedrucken von Luftballons

Luftballons können sowohl mit Text als auch mit Fotos bedruckt werden.

Für Text bedrucken ist eine Mindestanzahl von 50 Stück, für Fotos eine Mindestanzahl von 100 Stück erforderlich.

Für den Text wird eine Vektordatei erstellt. Damit werden dann die ausgesuchten Luftballons (Farbe, Form) bedruckt.

Zeitgerechte Bestellung ist notwendig, da das ganze Prozedere 14 Tage dauert.

LED-Luftballons

Luftballons, die mit LED-Lampen gefüllt sind, dürfen nicht steigen gelassen werden.

Die Lampen haben eine Brenndauer von ca. 24 Stunden. Darum sollten diese Ballons mit Luft gefüllt werden, da diese im Ballon länger hält. Helium entschwindet nach ca. 6 Stunden!

LED-Luftballons sind nur zur Dekoration gedacht.

Helium im Latex-Luftballon:

Helium ist ein sehr leichtes Gas, das bei einem Latexballon nach ca. 6 Stunden entschwindet. Um dieses zu vermeiden, werden bei mir im Geschäft die Latexballons mit einer Creme eingeschmiert, somit hält dieser Latexballon mit Helium ca. 4 Tage und länger! Sowohl Helium als auch die Creme `Hi-Float´ können Sie bei mir im Geschäft kaufen.

Helium gibt es bei mir in nachhaltigen, nachfüllbaren Flaschen (keine Müllproduktion!). Bei der Abholung ist eine Kaution von € 100,– zu leisten, die Sie beim Zurückbringen der Flasche wieder zurück bekommen. 

Hier wird punktgenau abgerechnet – Sie bezahlen nur den Heliumverbrauch!